Spiritualität und chronischer Schmerz

Von der Professur für Spiritual Care der Universität Zürich wurde von 2018 bis 2022 ein durch den Nationalfonds gefördertes Forschungsprojekt zu Spiritualität und chronischem Schmerz durchgeführt. Die daraus entstandenen klinischen Tools möchten wir hier zu Verfügung stellen.

Leitfaden mit Begleitheft zur Integration spiritueller Aspekte in eine multimodale Schmerztherapie

Screening-Fragebogen für Spirituelle Ressourcen und Belastungen bei chronischen Schmerzpatienten

Kontakt: